• Fri. May 24th, 2024

Stil und Eleganz: Eine umfassende Übersicht über Replica Uhren und Replica Rolex

Stilvolle Raffinesse: Entdecken Sie eine umfassende Übersicht über Replica Uhren, inklusive exquisiter Replica Rolex, Breitling, Chopard, Hublot, Patek Philippe, TAG Heuer, Audemars Piguet und weiterer Marken. Erfahren Sie mehr über die zeitlose Eleganz hochwertiger Nachbildungen von renommierten Herstellern wie Rolex sowie Modelle von Longines, Zenith und U-Boat.

Die komplett schwarze Blancpain x Swatch Scuba Fifty-Fathoms Ocean Of Storms

ByAshley Sutton

Jan 21, 2024

Vor ein paar Monaten sorgten Blancpain und Swatch mit der Präsentation ihrer Zusammenarbeit auf Basis der legendären Blancpain Fifty Fathoms für Aufsehen. Nach dem Erfolg der Moonswatch mit Omega fing die Scuba Fifty Fathoms den Geist der legendären Taucheruhr in Biokeramik ein, einem leichten Material, das in fünf verschiedenen Farben erhältlich ist. Jetzt gibt es noch ein sechstes Exemplar namens „Ocean of Storms“. Inspiriert vom Oceanus Procellarum, einem riesigen Meer oder Meer auf unserem Nachbarmond, das mehr als 10 % der Mondoberfläche bedeckt. Dieser hier ist rundum in einem tiefschwarzen Farbton gehalten. Und nach wie vor ist es natürlich mechanisch. Lasst uns direkt eintauchen.

Das Gehäuse ähnelt den anderen der Serie, ist jedoch jetzt aus schwarzer Biokeramik gefertigt. Es hat einen Durchmesser von 42,3 mm und eine Höhe von 14,4 mm. Auf der Seite des Gehäuses ist „Swatch“ aufgedruckt, wo normalerweise „Blancpain“ steht. Die Laschen sind gebohrt und verleihen dem Gehäuse einen Retro-Touch. Mit einer Wasserdichtigkeit von 91 Metern wird es seiner Fifty-Fathoms-Bezeichnung gerecht. Oben befindet sich eine einseitig drehbare Lünette in Schwarz mit glänzender Einlage und 60-Minuten-Einteilung. Ein biobasierter Kristall auf der Oberseite und ein zweiter auf der Rückseite bedecken das Zifferblatt und das Uhrwerk Mehr Info.

Blancpain x Swatch Scuba Fifty-Fathoms Ocean Of StormsBlancpain x Swatch Scuba Fifty-Fathoms Ocean Of Storms
Das Zifferblatt dieser neuesten Blancpain x Swatch-Edition ist in kräftigem Schwarz mit Sonnenschliff-Finish erhältlich. Die Indizes und Zeiger, deren Design dem Zifferblatt der legendären Fifty Fathoms nachempfunden ist, sind mit Leuchtmaterial versehen, um die Sichtbarkeit bei Nacht zu verbessern. Der zentrale Sekundenzeiger hat eine farbige Spitze, passend zum Aufdruck „91m / 300ft“ als Hinweis auf die Wasserdichtigkeit der Uhr. Auch dieses Exemplar verfügt über ein Datumsfenster, das zwischen 4 und 5 Uhr positioniert ist, genau wie viele der Fifty Fathoms, die Blancpain im Laufe der Jahre hergestellt hat.

Unter dem hinteren Glas befindet sich erneut das mechanische Sistem51-Uhrwerk, das dem Ethos von Blancpain entspricht, niemals ein Quarzwerk zu verwenden. Wir haben uns in unserer ausführlichen Geschichte mit der Wartungsfreundlichkeit/Austauschbarkeit des Uhrwerks befasst, daher werden wir uns nicht wiederholen. Tatsache ist, dass dieses mechanische Uhrwerk der Scuba in unserem Buch einen zusätzlichen Charme verleiht. Es schlägt mit einer Geschwindigkeit von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde und bietet eine sehr respektable Gangreserve von 90 Stunden. Der Rotor in voller Größe ist mit einer Nacktschnecke verziert, einer schalenlosen Schneckenart, und dieses Mal haben sie sich für die Nacktschnecke Okenia Luna entschieden, die den passenden Namen trägt.

Blancpain, ein ehrwürdiger Schweizer Uhrenhersteller mit einer reichen Geschichte, die bis ins Jahr 1735 zurückreicht, ist bekannt für sein Engagement für traditionelle Handwerkskunst und Präzisionstechnik. Als Pionier der Fifty-Fathoms-Kollektion hat Blancpain eine tiefe Verbindung zur Unterwasserforschung und stellte 1953 die erste moderne Taucheruhr vor.

Diese Zusammenarbeit fügt dem Erbe von Blancpain jedoch eine neue Dimension hinzu. Durch die Zusammenarbeit mit Swatch, einer Marke, die für Zugänglichkeit und zeitgenössisches Design steht, möchte Blancpain eine Uhr schaffen, die Tradition und Moderne vereint.

Der Einfluss von Swatch auf das Design

Swatch wurde in den 1980er Jahren gegründet und brachte einen frischen und innovativen Ansatz in das Uhrendesign ein und demokratisierte die Zeitmessung mit erschwinglichen und dennoch stilvollen Uhren. Die Zusammenarbeit mit Blancpain bedeutet eine Abkehr von Swatchs gewohntem Reich der lässigen und verspielten Zeitmesser und taucht in die Welt der High-End-Taucheruhren ein.

Die Designphilosophie des Fifty-Fathoms Ocean Of Storms ist von den geheimnisvollen und faszinierenden Tiefen des Ozeans inspiriert. Die komplett schwarze Ästhetik, ein Markenzeichen der Zusammenarbeit, spiegelt die Dunkelheit der stürmischen See wider und schafft eine Uhr, die nicht nur funktional, sondern auch optisch auffällig ist.

Technische Meisterschaft von Blancpain

Das Herzstück der Fifty-Fathoms Ocean Of Storms ist die uhrmacherische Kompetenz von Blancpain. Die Uhr verfügt über ein mechanisches Uhrwerk, ein Beweis für Blancpains Engagement für die traditionelle Uhrmacherkunst. Das Uhrwerk gewährleistet nicht nur eine genaue Zeitmessung, sondern spiegelt auch die Hingabe der Marke an die Kunstfertigkeit der Herstellung komplizierter Uhrwerke wider.

Das Gehäuse der Uhr ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und bietet Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit, die für eine Taucheruhr unerlässlich sind. Die einseitig drehbare Lünette, ein Markenzeichen der Fifty-Fathoms-Serie, stellt ein praktisches Element für Taucher dar und ermöglicht es ihnen, die verstrichene Zeit unter Wasser präzise zu messen.

Erkundung des Ozeans der Stürme

Der Name „Ocean Of Storms“ weckt ein Gefühl von Geheimnis und Abenteuer und dieser Zeitmesser lädt seine Träger zu einer Reise in unbekannte Gewässer ein. Das Zifferblatt der Uhr verfügt über lumineszierende Markierungen und Zeiger, die auch in den dunkelsten Tiefen eine Lesbarkeit gewährleisten.

Blancpain x Swatch hat mit viel Liebe zum Detail die Essenz einer stürmischen See eingefangen. Die wellenförmigen Muster auf dem Zifferblatt erzeugen in Kombination mit dem subtilen Lichtspiel auf dem schwarzen Hintergrund ein visuelles Spektakel, das an die turbulente Meeresoberfläche während eines Sturms erinnert.

Die vollschwarze Eleganz

Die Entscheidung, bei der Fifty-Fathoms Ocean Of Storms ganz in Schwarz zu gehen, ist eine mutige und bewusste Entscheidung. Das schwarze PVD-beschichtete Gehäuse, die Lünette und das Zifferblatt verleihen der Uhr einen Hauch dezenter Eleganz und machen sie sowohl für formelle Anlässe als auch für Unterwasserabenteuer geeignet. Die matte Oberfläche verleiht einen Hauch von Eleganz, während die kontrastierenden weißen Akzente zur allgemeinen Lesbarkeit der Uhr beitragen.

Limitierte Auflage und Sammlerstück

Um die Exklusivität dieser Zusammenarbeit noch weiter zu steigern, hat sich Blancpain x Swatch für eine limitierte Auflage entschieden. Die auf eine bestimmte Stückzahl limitierte Uhr wird nicht nur zum Zeitmesser, sondern auch zum Sammlerstück. Der nummerierte Gehäuseboden und ein einzigartiges Designelement, das die Zusammenarbeit kennzeichnet, stellen sicher, dass jeder Besitzer ein Stück Uhrengeschichte besitzt.

Die Verschmelzung von Tradition und Moderne

Die Blancpain x Swatch Fifty-Fathoms Ocean Of Storms ist mehr als eine Uhr; Es ist eine harmonische Mischung aus Tradition und Moderne. Das Erbe von Blancpain trifft auf die zeitgenössische Designsprache von Swatch und ergibt einen Zeitmesser, der erfahrene Uhrensammler und -liebhaber gleichermaßen anspricht.

Die Zusammenarbeit geht über die Uhr selbst hinaus und umfasst eine speziell gestaltete Verpackung, die das Thema „Ozean der Stürme“ widerspiegelt. Die Liebe zum Detail in jedem Aspekt dieser Zusammenarbeit zeigt das Engagement beider Marken, ihren Kunden ein außergewöhnliches und umfassendes Erlebnis zu bieten.

Wie die fünf Vorgängermodelle wird auch die Blancpain x Swatch Scuba Fifty Fathoms Ocean of Storms mit der Referenznummer SO35B400 an einem NATO-Armband aus recycelten Fischernetzen aus unseren Ozeanen getragen. Der Preis ist mit 390 EUR / 400 USD / 340 GBP derselbe und in den Swatch-Filialen nur zum Preis von einmal pro Person und Tag erhältlich.